Dr.med.vet Stephan Hesselmann Kurfürstenstr. 134 46147 Oberhausen Tel.   0208 - 68 00 52 Mail  info@tierarzt-hesselmann.de
Brieftauben - “Rennpferd des kleinen Mannes”
Öffnungszeiten: Mo - Fr 09:00 - 12:00 Uhr 15:00 - 19:00 Uhr
Mo - Fr Terminsprechstunde von 12:00 - 15:00 Uhr Sa 09:00 - 12:00 Uhr Notfallsprechstunde: So 10:00 - 12:00 Uhr  
Brieftauben werden seit Tausenden von Jahren zur Übermittlung von Informationen eingesetzt. In der Vergangenheit fanden sie ihr Einsatzgebiet in der Seefahrt zur Ortung der Küste, im Mittelalter errichteten die Ägypter eine regelrechte “Brieftaubenpost” und noch im ersten Weltkrieg dienten sie zur Übermittlung von Informationen und Fotos. Das Brieftauben zum Haustier wurden liegt vermutlich daran, das sie immer nach Hause finden. Sie überbrücken schnell und treffsicher hunderte von Kilometern, sie werden heute vor allem von Brieftauben-Liebhabern im Brieftaubensport eingesetzt, in dem Schnelligkeit und Orientierungssinn einen echten Sieger ausmachen.
copyright © 2015-2016 Dr.med.vet S. Hesselmann
Termine Hausbesuche nach Vereinbarung
DIE TIERARZT-PRAXIS MIT
Impfungen Paramyxovirusinfektion Jungtauben ab einem Alter von 5 Wochen Zuchttauben 4-6 Wochen vor dem Anpaaren Reisetauben Februar - März Die weiteren Auffrischungen erfolgen jährlich Eine Behandlung der Paramyxoinfektion ist nicht möglich, nur die regelmäßige Schutzimpfung hat sich als wirksame Maßnahme bewährt. Taubenpocken Jungtauben ab einem Alter von 4 Wochen Zuchttauben 4-6 Wochen vor dem Anpaaren Reisetauben Januar - März, mind. 2 Wochen vor Reisebeginn Die weiteren Auffrischungen erfolgen nach 9-12 Monaten Salmonellose (Paratyphus, Flügellähme) Jungtauben mit Beginn der 4. Lebenswoche Zuchttauben 4-6 Wochen vor dem Anpaaren Reisetauben 3 Wochen vor dem Flug Die weiteren Auffrischungen erfolgen jährlich Bedingungen für die Impfung das Tier muss klinisch gesund sein vorherige Behandlung gegen Rund- und Bandwürmer sowie Kokzidien und Trichomonaden.